Workshop Fremdenrecht am GRG23 Alterlaa

thumbs_up „Wo kommst Du eigentlich her?“ Mit dieser Frage eröffneten wir vergangenen Mittwoch den Workshop Fremden- und Asylrecht.

Karim und Lucas hatten die Freude, für zwei Stunden mit einer Klasse aufmerksamer SchülerInnen des GRG23 Alterlaa zu arbeiten. Nach einem vorhergehenden Briefing durch das UNHCR waren wir hervorragend gerüstet und brachten gleich zu Beginn sehr viel Bewegung in unsere Gruppe. Vom Aufbruch eines Flüchtlings, über das Asylverfahren, bis hin zum Bleiberecht wurde diskutiert und mitgearbeitet. Katharina Windisch unterstützte uns mit einem informativen Exkurs über Menschenrechtsverletzungen. Die Teilnehmer trugen auch mit eigenen Erfahrungen zum Workshop bei.

Nach einem tollen AufgabeErfahrungsaustausch und einem halben Kilo Zuckerln mussten wir feststellen, dass die Zeit, wie immer, zu kurz war. Danke für die Einladung und das Mitmachen, uns hat es Spass gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.